Ihre Spende hilft:

Volksbank Köln Bonn
DE65 3806 0186 7202 7770 10
GENODED1BRS

Spende via PayPal

Spendenbutton

Revierleiterin / Ansprechpartnerin

Frau E. Sans
e.sans@tierheim-koeln-zollstock.de

Psyche/Medusa

Tier ID343_S_24
RasseEKH
Alter01.08.2023
Farbegetigert mit weiß
Geschlechtweiblich(kastriert)

Besondere Anmerkung

Psyche, bzw. auch Medusa genannt, sucht ein Zuhause als Freigängerin.

Meine Geschichte

Medusa wurde zusammen mit anderen Katzen an einem Haus eingefangen, wo sie seit längerem mit Futter versorgt wurden. Da keiner dieser Katzen kastriert war, vermehrten sie sich dort unkontrolliert. Da alle Katzen super scheu sind, wurden sie dort mit Lebendfallen eingefangen und zu uns transportiert.
Nun sind alle kastriert und suchen ein Zuhause. Momentan lässt sich noch keiner aus der Gruppe anfassen und es wird vermutlich auch noch etwas Zeit vergehen, bis das vielleicht irgendwann möglich ist. Da sie das Leben draußen gewöhnt sind, suchen wir ein Zuhause für sie, wo sie nach einer langen Eingewöhnungszeit auch wieder in den Freigang dürfen. Mit anderen Katzen sollten sie alle verträglich sein. Eine souveräne und zutrauliche Erstkatze wäre eventuell hilfreich bei der Eingewöhnung. Kinder und Hunde sollten möglichst nicht im neuen Zuhause sein. Am Anfang müssen alle Fenster und Türen geschlossen bleiben, weil wenn sie einmal entwischt ist, kommt sie vermutlich nicht mehr wieder.