Ihre Spende hilft:

Volksbank Köln Bonn
IBAN:
DE65 3806 0186 7202 7770 10
BIC: GENODED1BRS

Spende via PayPal

Sie suchen ihr Tier?

Hier sehen Sie unsere Fundtiere – hoffentlich ist Ihres dabei.
Auf der Website koeln.de finden Sie eine Reihe von Tipps, was zu tun ist, wenn Ihr Haustier plötzlich verschwunden ist.


Bianca

Tier IDK 335/17
RasseEKH
Alterca. 2011
Farbeschwarz
Geschlechtweiblich (vermutlich kastriert)
Chipja
getestetja

Besondere Anmerkung

Ürsprünglich Fundkatze, kam aus einer Tierarztpraxis ins Tierheim. Bianca ist Freigängerin!

Meine Geschichte

Was wäre, wenn wir unsere Katzenkraulerinnen nicht hätten, die unsere Lebensgeister wieder erwecken, das verschüttete Vertrauen und den Glauben an die Liebe mit ihren Streicheleinheiten wiedergeben würden? Gerade bei MIR, der scheuen Bianca, ist das zu bemerken. Ich hatte in meinem Katzenleben schon sehr kummervolle Erlebnisse und Erfahrungen gesammelt, die mir lange nachhingen. Lange Zeit war ich sehr traurig und schottete mich ab. Bis ein Durchbruch gelang. Ich konnte mit der von mir angenommenen Hilfe von außen meinem Lebensschiff eine andere Richtung geben. Es fließt jetzt in ruhigen Gewässern, denn ich spüre, wie gut es tut, Hilfe und Zuwendung annehmen zu können.
WISST IHR, was meine Katzenkraulerin über mich gesagt hat? Sie meinte, ich würde große Fortschritte machen hinsichtlich meiner Anteilnahme an der "Außenwelt", sie sagte weiter, "hinter so viel bisheriger Abwehr steckt eine "süße" Katze".
Es wird doch noch `was mit mir/aus mir und ich stelle fest: LIEBE TUT GUUUUUT! Auf zwei neuen Bildern, die sie gemacht hat zeige ich, dass ich vornehm sogar von einem Löffel essen kann......
Soll ich euch verraten, dass ich mich verliebt habe? Leider ist es nur "ein FENSTER`LN....das genieße ich mit James Dean und ER mit MIR.
Meine liebenswerte Katzenkraulerin sagte dazu: "Ich bin ganz begeistert von Bianca. Seit ihrer "Liaison" mit James Dean ist sie richtig aktiv - auch wenn ich mich im Raum aufhalte. Es geht so ins Herz mit anzusehen, wie die beiden immer wieder Kontakt am Fenstergitter aufnehmen. Es wäre toll, wenn beide zusammen vermittelt werden könnten."

James Dean und ICH wohnen nun zusammen in einem Gehege. Das ist soooo schön und tut sooo gut. Wir kuscheln und geben uns gegenseitig Halt. Ihr könnt auf neuen Bildern erkennen, wie glücklich wir sind. Auf einem Foto seht ihr auch, dass mein Fell voller weißer Flusen ist von "Jamis" Fell, so nenne ich ihn.